Aktionsbündnis "Hass schadet der Seele"

Helfen tut gut!

quarantaeneheldenEine ehrenamtlich betriebene Internetseite bietet die Möglichkeit, Nachbarschaftshilfe zur organisieren. Wer Hilfe sucht, kann auf www.quarantaenehelden.org einen Eintrag machen. Alles, was zur Anmeldung nötig ist, sind die Postleitzahl und eine E-Mail-Adresse. Helfende sehen dann, in welcher Stadt Hilfe nötig ist und können ihre Hilfe anbieten. Der Hilfesuchende wird informiert und entscheidet selbst, ob er seine Kontaktdaten bekannt gibt.

Christliche Nächstenhilfe ist in schwierigen Zeiten wichtiger denn je. Bitte helfen Sie den Menschen in Ihrer Nachbarschaft.

Auch die Stadt Lippstadt hat inzwischen eine Koordinationsstelle eingerichtet. Sie erreichen Sie Mitarbeitenden jeweils montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags zwischen 14.30 und 17.30 Uhr unter den Telefonnummern 98 06 81, 98 06 82 und 98 07 08.

Kooperationspartner

    Ostendorf Gymnasium   logo marienschule lippstadt gymnasium   Jakobi-Familienzentrum   Jugendtreff Shalom   Freie Evangelische Gemeinde   Kath. Pastoralverbund Mitte   Kath. Pastoralverbund Nord   Stadt Lippstadt   Ev. Kirchenkreis Paderborn   arndt logo web   SV Lippstadt 08   LTV Lippstadt   LSTeutonia 08 e. V.  

Die Berliner Aktion

tut der seele gut